MONTEURZIMMER ERFOLGREICH VERMIETEN
AUF MEIN-MONTEURZIMMER.DE

  • Bekannt aus:

MONTEURZIMMER VERMIETEN
AUF DEUTSCHLANDS Grösstem Angebot speziell für Monteurunterkünfte*

Informationen für Vermieter von Monteurzimmern finden Sie auf verschiedenen Seiten im Internet. Doch was ist eigentlich ein Monteurzimmer oder eine Monteurwohnung? Kann ich meine Ferienwohnung oder Pension in der Nebensaison an Monteure vermieten und so eine bessere Auslastung gewährleisten? Und wie funktioniert die professionelle und effektive Vermarktung eines Monteurzimmers? Hier finden Sie Antworten.

mein-Monteurzimmer.de - So funktionierts

mein-Monteurzimmer.de - so Funktioniert's!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Unterkunft auf mein-Monteurzimmer.de erfolgreich präsentieren. Unsere langjährige Vermieterin Frau Heinz berichtet wie schnell und mühelos ein Eintrag auf unserem Portal zu mehr Auslastung beitragen konnte.      

JETZT IHR MONTEURZIMMER EINTRAGEN!

Was ist eigentlich ein Monteurzimmer?

Was ist überhaupt ein Monteurzimmer?

Was genau versteht man überhaupt unter diesem Begriff? 

ZUM ARTIKEL

Eignet sich mein Objekt für die Vermietung ?

Eignet sich mein Objekt für die Monteurzimmervermietung?

Wann eignet sich eine freie Wohnung für die Vermietung an Monteure? 

ZUM ARTIKEL

Monteurzimmer - die Unterkunft der Zukunft!

Monteurzimmer - die Unterkunft der Zukunft!

Der Markt für Monteurzimmer wird in den kommenden Jahren weiter wachsen!

ZUM ARTIKEL

Unsere Vermarktungsmöglichkeiten für Ihre Unterkunft im Überblick:

Um was genau handelt es sich überhaupt, wenn von einer Monteurwohnung bzw. einem Monteurzimmer die Rede ist?

Grundsätzlich ist eine Monteurunterkunft eine beliebige Übernachtungsmöglichkeit für Arbeiter, Handwerker und Reisende. Dies kann eine Ferienwohnung, eine Pension oder ein Hotelzimmer sein, aber auch ein explizit für Handwerker und Monteure eingerichtetes Zimmer oder eine Wohnung sein. Das Monteurzimmer versteht sich als einfache und preiswerte Variante der Übernachtungsmöglichkeit, die den Anforderungen der Zielgruppe durch ihre Lage und Ausstattung erfüllen. Wertvolle Tipps zur Ausstattung von Monteurunterkünften lesen Sie in unserem Vermieter-Ratgeber oder direkt in der Rubrik Tipps für Vermieter.

 

Optimale Auslastung der Unterkunft auch nach der Hauptsaison:
Die Ferienwohnung als Monteurwohnung anbieten!

Ferienwohnungen, Hotels oder Pensionen erfreuen sich während der Hauptsaison einer sehr guten Auslastung. In der Nebensaison sind Vermietungen an Handwerker und Monteure eine einfache und komfortable Lösung, um diese Zeiten zu überbrücken. mein-Monteurzimmer.de bietet Vermietern eine professionelle und kostengünstige Möglichkeit, ihre Unterkunft ganzjährig auszulasten.

 

Warum Monteurzimmer? Wer mietet Monteurzimmer?

Zunächst einmal ist die Definition von Monteurzimmern wie anfangs erwähnt grundsätzlich nicht trennscharf von Privatunterkünften unmittelbar unterscheidbar. In erster Linie definiert sich der Begriff konkret anhand der Zielgruppe, die in diesen Räumlichkeiten wohnt. Bedauerlicherweise haben noch immer eine nicht geringe Zahl von Vermietern die attraktiven Seiten einer Monteurzimmervermietung bisher nicht für sich entdeckt. Oftmals werden noch unberechtigte Ängste und Vorurteile mit der Vermietung an Handwerker verknüpft. Wer eine schöne Ferienwohnung sein Eigen nennt, der befürchtet nicht selten eine Gruppe von Monteuren könnte hier falsch aufgehoben sein. Doch genau das stimmt keineswegs. Es verhält sich genau umgekehrt. Gerade eine Unterkunft mit mehreren Betten, einer großen Küche mit Spülmaschine, einem geräumigen Bad und ausreichend Parkplätzen vor dem Haus, bietet ideale Voraussetzung um sie als Monteurzimmer zu vermieten. Ein kostenloses Gäste-WLAN und bequeme Einzelbetten sollten auch unbedingt zur Standard-Ausstattung zählen, ansonsten haben Sie mittlerweile einen klaren Wettbewerbsnachteil. 

 

Monteurzimmer vermieten Sie mit Leidenschaft und Weitsicht

Monteure sind typische Selbstversorger und genau das können sie in ordentlich ausgestatteten Monteurzimmern problemlos tun. Vermieter schlagen hier gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Sie beherbergen zuverlässige Gäste, die pünktlich zahlen, häufig zu Stammgästen werden und nicht zuletzt auch weniger Arbeit machen als Feriengäste. Die Betreuung ist in aller Regel deutlich einfacher und meistens sind die Monteure am Wochenende gar nicht in der Unterkunft. Insbesondere im Vergleich zu Festmietern haben sie nicht nur weniger bürokratisch-organisatorische sondern auch finanzielle Vorteile. Vorausgesetzt, dass Sie als Vermieter auch keine Serviceleistungen wie Frühstück oder Reinigungsdienste anbieten und die Mietzeit mindestens zwei Monate beträgt. Keine Frage, auch um die Monteure müssen Sie sich kümmern. Es lohnt sich wohl auch über eine „gute Seele des Hauses“ nachzudenken, die Ihnen die logistischen Herausforderungen der Vermietung weitestgehend abnimmt. Von Vorteil kann hier auch eine mehrsprachige Qualifikation sein, da immer mehr Monteure aus Osteuropa nach Deutschland kommen. Zumindest Englisch als Fremdsprache sollte in diesen Fällen beherrscht werden. Aber keine Sorge, auch wenn die sprachliche Kommunikation schwierig ausfallen sollte, in fast allen Fällen wird man sich über die notwendigen Fragen verständigen können. Der überschaubare Mehraufwand der zum Teil geleistet werden muss, zahlt sich häufig in barer Münze zurück. Die Renditechancen mit Monteurzimmervermietung sind nämlich ausgesprochen attraktiv.

 

Klare Vorteile einer Monteurzimmervermietung entdecken!

Sie sehen gibt es doch eine Vielzahl von Argumenten, die nahezu zwangsläufig für eine Vermietung an Monteure spricht. Im Grunde haben Vermieter nichts zu verlieren, im Gegenteil, wer nicht an Monteure vermietet der lässt sich ein lukratives Geschäft entgehen, das dann ein anderer Vermieter, vielleicht Ihr Nachbar ein paar Häuser weiter für sich zu nutzen weiß. Wir können Ihnen daher nur noch einmal nachdrücklich empfehlen Monteurzimmer zu vermieten, sofern Sie frei verfügbaren Wohnraum anbieten können. Nützliche Informationen rund um die Vermietung an Monteure finden Sie übrigens in unserem übersichtlichen Vermieter-Ratgeber. Dort lernen Sie alle wesentlichen Punkte, ausgehend von steuerrechtlichen Fragen über logistische Anforderungen bis hin zur Vermarktung einer Monteurunterkunft. Lesen Sie sich unsere Artikel durch und starten Sie dann in das spannende und erfolgreiche Abenteuer „Monteurzimmer vermieten“. Wir wünschen Ihnen einen gelungenen Einstieg. Über die Vermarktung mithilfe unseres Portal möchten wir Sie im folgenden Abschnitt näher informieren.

 

Wie wird ein Monteurzimmer professionell und effektiv über das Internet vermarktet?

Steigern Sie Ihre Vermietungschancen: Setzen Sie jetzt mit mein-Monteurzimmer.de auf die professionelle Vermarktung und spezialisierte Zielgruppenansprache über das Internet. Sie profitieren von der guten Auffindbarkeit über Google und nutzen vielfältige Marketing- und Werbemaßnahmen. Mit der mein-Monteurzimmer-App finden Monteure und Handhandwerker Ihre Unterkunft - schnell, mobil und direkt.

Der Vertrieb über ein spezialisiertes Portal ist deutlich effektiver als die Vermarktung über die eigene Homepage. Um ein vergleichbar gutes Ergebnis in den Suchmaschinen und einen annähernd großen Bekanntheitsgrad zu erreichen, müssten Sie sehr hohe Kosten in Kauf nehmen. Und auch Inserate auf Tourismusseiten und Magazinen sind mit hohen Kosten und unnötigen Streuverlusten verbunden.

mein-Monteurzimmer steht für professionelle und erfolgreiche Vermarktung von Unterkünften und bietet einen sehr kundenorientierten Service. Dazu gehören beispielsweise die persönliche Beratung am Telefon und die Hilfe bei der Gestaltung der Vermieter-Einträge.
mein-Monteuerzimmer.de erhebt keine Kaution für Buchungen. Der Standard-Eintrag ist kostenfrei. Gegen eine sehr geringe Jahresgebühr nutzen Sie die umfangreichen Services des Premium-Eintrags. Somit ist der Gewinn für Sie als Vermieter erheblich höher als bei Anbietern, die Provisionen verlangen.

Worauf warten Sie noch? Tragen Sie Ihr Monteurzimmer jetzt ein!

UNSER TIPP: DER VERMIETER-RATGEBER ALS BUCH

Mein Monteurzimmer als Renditeobjekt

Viele Vermieter sind mit den wichtigsten Fragen der Monteurzimmer-Branche nicht ausreichend vertraut.
Mit unserem Buch, dem Vermieter-Ratgeber „mein Monteurzimmer als Renditeobjekt“ haben Sie nun immer die passende Antwort zur Hand.

Das Buch liefert Ihnen den schnellen und einfachen Einstieg in die Monteurzimmervermietung.

Unser Vermieter-Ratgeber ist für Sie bei amazon als Taschbuch (19,99€) oder Kindle-Version (9,99€) verfügbar.

Hier geht's zum Buch! (bitte klicken)

Mein Monteurzimmer als Renditeobjekt

Stimmen zufriedener Vermieter

Machen Sie Sich hier ein Bild von den Erfahrungen unserer Vermieter mit mein-Monteurzimmer.de.

Vermieterstimmen - mein-Monteurzimmer.de

Frau Heinz

Ferienwohnung Maiwald in Krottelbach

„Wir vermieten seit Beginn an erfolgreich auf mein-Monteurzimmer.de und erzielen mittlerweile eine Auslastung von 80 - 90 %.“

Tilgert Wohnungen

Wohnungsvermietungsagentur in Mainz

„Wir vermieten seit etwa 27 Jahren an Monteure und beherbergen in unseren Unterkünften ca. 2500 Personen im Jahr. An mein-Monteurzimmer.de schätzen wir das sehr gute Ranking auf Google, den kundenorientierten Service, die Vielseitigkeit sowie die einfache und übersichtliche Bedienung.

Nicht zuletzt begrüßen wir natürlich auch die Tatsache, dass keine versteckten Kosten anfallen, was keine Selbstverständlichkeit heutzutage ist. Wir können Einsteigern in die Monteurzimmer-Vermietung nur empfehlen eine Anzeige auf mein-Monteurzimmer.de zu schalten.“   

Vermieterstimmen - mein-Monteurzimmer.de
Vermieterstimmen - mein-Monteurzimmer.de

Frau Meng

Monteur- / Ferienwohnung Meng nähe Bonn

„An mein-Monteurzimmer.de schätze ich besonders die große Nachfrage, die ich dort für meine Zimmer erreichen kann. Das Portal ist sehr benutzerfreundlich und auch mit dem Service bin ich sehr zufrieden. Vermietern kann ich das Portal definitiv weiterempfehlen.“


Weitere Vermieterstimmen finden Sie hier.

* Hinweis: Der Satz „Deutschlands größtes Angebot speziell für Monteurunterkünfte“ bezieht sich auf die Gesamtanzahl von kostenpflichtigen und kostenfreien Unterkunftseinträgen in unserem Angebot mein-Monteurzimmer.de.

Nach oben