Umsätze im Handwerk gestiegen

12.07.2017 Felix Böhm

Umsatzwachstum im Handwerk

Das erste Quartal 2017 verlief für das Handwerk in Deutschland erfolgreich. Die Umsätze stiegen um 6,5 % gegenüber demselben Vorjahreszeitraum in 2016. Auch die Zahl zulassungspflichtiger Handwerker hatte sich im Vergleich zum März des Vorjahres um 1 % vergrößert. Im Bauhauptgewerbe war der Beschäftigungszuwachs mit 1,8 % am größten. Lediglich in zwei Gewerbegruppen, dem Lebensmittelgewerbe und im Handwerk für den privaten Bedarf, verschlechterte sich dieser Wert.

Umsatzzuwächse konnten hingegen in allen sieben Gewerbegruppen verzeichnet werden. Das Kraftfahrzeuggewerbe legte am meisten zu, dahinter folgen das Handwerk für den gewerblichen Bedarf, das Gesundheitsgewerbe, das Bauhauptgewerbe, das Ausbaugewerbe, das Handwerk für den privaten Bedarf sowie das Lebensmittelgewerbe auf dem letzten Rang mit immerhin noch 1,8 % Umsatzwachstum.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Presse­kontakt

Felix Böhm
Leitung Marketing & PR
mein-Monteurzimmer.de

Weimarer Straße 21
36039 Fulda

Telefon­nummer
+49 661 – 29 19 14 13
Faxnummer
+49 661 - 29 19 14 20
E-Mail­adresse
presse@mein-Monteurzimmer.de

Downloads

  • Illustration der Geschäftsführer

  • JPG
  • PNG
Nach oben