mein-monteurzimmer - logo - bildmarke
mein-monteurzimmer - wortmarkemein-monteurzimmer - Claim
Privatzimmer
in Berlin
113296 | monteurwohnungen030<br> ab 14€!  <br>Tel. 0152.554 34633 in Berlin
monteurwohnungen030
ab 14€!
Tel. 0152.554 34633
Leipziger Straße 60
10117 Berlin
Entfernung: 1.4km
Art der Unterkunft
Anzahl
Verfügbar
Preis pro Person für eine Nacht
  •   EZ
  • 25
  •  
  • 25,00 €
  •   DZ
  • 80
  •  
  • 17,00 €
  •   MBZ
  • 45
  •  
  • 14,00 € im 4 Personenzimmer
  •   Wohnung
  • 11
  •  
  • 14,00 € bei 1 Personenbelegung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
111988 | Hotel-LebensQuelle - 24 h besetzt<br>+49 (0)30 2592 8177 in Berlin
Hotel-LebensQuelle - 24 h besetzt
+49 (0)30 2592 8177
Axel-Springer-Straße 42
10969 Berlin
Entfernung: 1.4km
Art der Unterkunft
Anzahl
Verfügbar
Preis pro Person für eine Nacht
  •   EZ
  • 3
  •  
  • 45,00 €
  •   DZ
  • 5
  •  
  • 32,50 €
  •   MBZ
  • 4
  •  
  • 22,50 € im 4 Personenzimmer
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
112687 | 70m2 DG-App. für 4-8 Pers. - <br>80,00 € pro Tag -  inkl. Tiefgarage +49 1577 198 1972 in Berlin-Mitte
70m2 DG-App. für 4-8 Pers. -
80,00 € pro Tag - inkl. Tiefgarage +49 1577 198 1972
Ruppiner Straße 4
10115 Berlin-Mitte
Entfernung: 2km
Art der Unterkunft
Anzahl
Verfügbar
Preis pro Person für eine Nacht
  •   Wohnung
  • 1
  •  
  • Preis auf Anfrage!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
83698 | Pension Marie in Berlin Prenzlauer Berg <br /> 030 257 43 026 <br />rezeption@pensionmarie.de  in Berlin
Pension Marie in Berlin Prenzlauer Berg
030 257 43 026
rezeption@pensionmarie.de
Schivelbeiner Straße 42
10439 Berlin
Entfernung: 3.4km
Art der Unterkunft
Anzahl
Verfügbar
Preis pro Person für eine Nacht
  •   EZ
  • 1
  •  
  • 45,00 €
  •   DZ
  • 1
  •  
  • 35,00 €
  •   MBZ
  • 1
  •  
  • 30,00 € im 3 Personenzimmer
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
51545 | Hotel-Pension Reiter in Berlin-Friedrichshain
Hotel-Pension Reiter
Palisadenstraße 53
10243 Berlin-Friedrichshain
Entfernung: 3.9km
Art der Unterkunft
Anzahl
Verfügbar
Preis pro Person für eine Nacht
  •   EZ
  • 5
  •  
  • 25,00 €
  •   DZ
  • 14
  •  
  • 20,00 €
  •   MBZ
  • 4
  •  
  • 18,33 € im 3 Personenzimmer
  •   Wohnung
  • 3
  •  
  • Preis auf Anfrage!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Privatzimmer Berlin:
Günstige Zimmer in der Hauptstadt

Berlin ist eine Stadt die niemals schläft. Die heimliche Hauptstadt Europas hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der trendigsten und beliebtesten Metropolen der Welt gemausert und zieht besonders viele junge, kreative Menschen in seinen Bann. Wer in die Stadt eintaucht, der lernt nicht das eine Berlin kennen, sondern viele kleine Berliner Lebenswelten, genauer gesagt zwölf verschiedene Stadtbezirke mit ihrem ganz eigenen Flair. Mit 3,4 Millionen Einwohnern hat Berlin natürlich ein enormes Potential für eine bunte und lebendige Kulturszene, die in Deutschland seinesgleichen sucht.

Aber Berlin ist natürlich auch ein großer Wirtschaftsraum und Entwicklungszone für eine junge, innovative Generation von Gründern und Investoren. Und auch in Berlin ist, wie in vielen anderen Großstädten Europas, die Nachfrage an günstigem Wohnraum enorm gewachsen. Gerade die jungen Menschen suchen sich daher preiswerte Lösungen, die häufig von Privatvermietern angeboten werden. So finden sich dementsprechend immer mehr günstige Privatzimmer in Berlin.

Berliner Privatzimmer überzeugen

Privatzimmer für die Kurzzeitmiete sind mittlerweile für verschiedene Zielgruppen, von Kurzurlaubern über Geschäftsreisende bis hin zu Studenten, immer attraktiver geworden. Gerade da Berlin schließlich eine typische Studentenstadt ist, finden viele Erstsemester mit diesen Angeboten ein passendes Privatzimmer oder Monteurzimmer in Berlin für den Übergang. Manche schließen sich auch zu einer WG zusammen um gemeinsam eine größere Wohnung mit Privatzimmern zu beziehen. Diese Art der Unterkunft hat den großen Vorteil, dass sie schnell und unkompliziert verfügbar sind, meist komplett möbliert angeboten werden und dabei noch ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis aufweisen. Und so können gerade junge Menschen mit schmalem Budget die Spreemetropole für sich entdecken und behalten finanziellen Spielraum für die vielen spannenden, kulturellen Angebote Berlins.

Entdecken Sie Berlins Kunst & Kultur

Die Zahl der unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten ist riesig und laden immer wieder zu einem erneuten Besuch der Hauptstadt ein. Die Bedeutendsten liegen innerhalb der beiden Stadtzentren und rund um den Potsdamer Platz. Wer also sein Privatzimmer von Berlin Mitte aus verlässt, der findet hier mit der Museumsinsel ein einzigartiges Kunst- und Kulturangebot vor. Dort kann man das berühmte Pergamonmuseum, das Alte und Neue Museum sowie die Alte Nationalgalerie besuchen. Bei einem Spaziergang über den Prachtboulevard unter den Linden kann man auch hervorragend das eigenwillige Berliner Flair spüren und sich auf den Weg zu weiteren, nahegelegenen Sehenswürdigkeiten der Stadt begeben. Der Berliner Dom sollte unter den besuchten Kulturstätten in Berlin nicht fehlen und logischerweise ist ein Abstecher zum Pariser Platz Pflicht, um das Brandenburger Tor zu bestaunen. Wer seine Monteurunterkunft in der Friedrichstraße gefunden haben sollte, der hat auch hier gleich einige hochkarätige Adressen vor der Haustür. Vom Friedrichsstadt-Palast, dem Tränenpalast am Bahnhof, über das Kulturkaufhaus Dussmann, bis hin zur französischen Galerie Lafayette und der unterirdisch gelegenen Friedrichstadtpassage in der Nähe vom Gendarmenmarkt. Am Gendarmenmarkt selbst kommen Liebhaber christlicher Sakralbauten im Übrigen voll auf Ihre Kosten. Hier befinden sich der Deutsche und  Französische Dom und das offizielle Konzerthaus von Berlin.

Vielfalt an der Spree

Möglicherweise werden aber auch einige Besucher Berlins in einem gemütlichen Privatzimmer in Berlin im Nikolaiviertel fündig. Das Viertel wird heutzutage von vielen Touristen noch als ein letztes Stück des alten Berlins gesehen. Dabei sind nahezu alle Häuser dort Neubauten bzw. Plattenbauten oder Kopien von anderen Standorten. Das Gasthaus Nussbaum stand beispielsweise ursprünglich im Stadtteil Cölln auf der gegenüberliegenden Spreeseite. Auch die Gerichtslaube ist eine Nachahmung aus dem Park Babelsberg, in dem Teile des alten Rathauses wieder zusammengebaut wurden. Ebenfalls in Mitte liegen die Marienkirche und das berühmte Rote Rathaus im Klosterviertel, der Sitz des Berliner Oberbürgermeisters.

Wem die Decke in seinem Privatzimmer auf den Kopf fallen sollte, der kann sich am Alexanderplatz in einen wahren Kaufrausch begeben. Der weltberühmte Platz wird von zahlreichen Kaufhäusern und Geschäften umsäumt, die förmlich nach einer ausgiebigen Shopping-Tour schreien. Eine wesentlich originellere Einkaufsmöglichkeit befindet sich allerdings woanders. In den Hackeschen Höfen der Spandauer Vorstadt können in acht miteinander verbundenen Höfen viele individuelle Geschäfte, Galerien, Boutiquen und Restaurants besucht werden. Dieses Hofareal ist ein sehr beliebter und trendiger Treffpunkt für Touristen und Szenegänger. Apropos Szene, eines der coolsten Szeneviertel von Berlin ist die Oranienburger Straße und befindet sich östlich der Hackeschen Höfe in der Nähe des Scheunenviertels. Hier sind die jungen Kreativen Berlins zu finden, ob beim Netzwerken, Party machen oder Innovationen ausbrüten.

In Spandau Geschichte erleben

Wer zufälligerweise in einer Pension oder einem Privatzimmer in Berlin-Spandau untergekommen sein sollte, dem empfiehlt sich bei der Gelegenheit ein Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer. Neben dem angeschlossenen Besucher- und Dokumentationszentrum kann auf einem verbliebenen Grenzturm mit Aussichtsplattform der Blick auf die ehemalige Grenze zwischen dem östlichen Stadtteil Mitteund dem westlichen Wedding geworfen werden. Das Ganze ist auch noch kostenfrei. Wer nach diesen geschichtsträchtigen Eindrücken ein wenig entspannen möchte, dem sei ein Kaffee oder Bier im Forum des Sony Centers ans Herz gelegt. Unter einem aufgefächerten Zeltdach befinden sich im weitläufigen Innenhof mehrere Geschäfte, Restaurants und das Filmhaus mit Filmmuseum. Ob Film oder bildende Künste, Berlin liefert für Kulturbeflissene ein schier grenzenloses Programm. Das Kulturforum südöstlich des Tiergartens ist auf jeden Fall eine lohnenswerte Station mit der Philharmonie, der Neuen Nationalgalerie und der Staatsbibliothek. Eine Gemäldegalerie, weitere Museen und eine Kunstbibliothek sind hier ebenfalls vertreten.

12 Berliner Lebenswelten

Nicht vergessen darf man natürlich auch nicht das Regierungsviertel mit dem Reichstagsgebäude und seiner modernen Kuppel. Interessanterweise kann man praktisch in jedem Stadtteil von Berlin einen eigenen, ganz individuellen Kosmos entdecken. Kreuzberg mit seinen Szenevierteln Bergmannstraße und Oranienstraße. Friedrichshain mit seiner sozialistischen Geschichte und Gebäude im Zuckerbäckerstil. Der Prenzlauer Bergals "der" Szenestadtteil mit Kultbrauerei, Ökoläden und Latte-Macchiato-Müttern. Oder auch Lichtenberg mit seinem Tierpark Friedrichsfelde und dem Russischen Viertel in Karlshorst. Um nur ein paar zu nennen. In all diesen Stadtteilen finden sich auch passende Privatzimmer für einen angenehmen und preisgünstigen Aufenthalt in einer der interessantesten Hauptstädte Europas. Und egal ob man nun in einem Privatzimmer in Berlin oder einer anderen Unterkunft übernachtet, man fällt abends bestimmt mit einem guten Gefühl in die Federn.

Der Montage-Reiseführer Berlin

Der Montage-Reiseführer Berlin

Monteure und Handwerker sind viel unterwegs. Nach einem anstrengenden Arbeitstag in der Hauptstadt stellt sich oft die Frage, was man nach Feierabend so treiben kann. Der Montage-Reiseführer Berlin von mein-Monteurzimmer.de liefert Antworten auf diese Frage.

* Hinweis: Der Satz „Deutschlands größtes Angebot speziell für Monteurunterkünfte“ bezieht sich auf die Gesamtanzahl von kostenpflichtigen und kostenfreien Unterkunftseinträgen in unserem Angebot mein-Monteurzimmer.de.